News/Blog

19. Mai 2018

Stammtisch +Reisebericht Gleitschirm Urlaub in Nepal

Filed under: ~ — Silent Wings @ 10:19 am

 

,DCIM100GOPRO

Liebe Fliegerfreunde

beim Kommenden Stammtisch am Freitag den 25.Mai bei Monika und Franz Meidel  um19.30Uhr gibt es wieder mal ein besonderes Event.
der Franz bereitet uns ein Spezial Schweinsbratl  vor.

Unser Vize Präsi Anton, sponsert ein ganz speziell vegetarisch gefüttertes Schwein, und Anschliesend gewährt uns der Brunnmeier  Martin  noch einen  Einblick

in seine Gleitschirm Reise nach Nepal.

Die Vorstandschaft freut sich auf zahlreichen Besuch

 

 

nähere Infos über Mitbringsl usw. findet ihr im Forum

Advertisements

2. April 2018

Einladung zum Vortrag Roldanillo ……………..Kolumbien ……………

Filed under: ~ — Silent Wings @ 4:34 am

Termin: Freitag, 27.04.2018

Beginn: 19:30 Uhr

Wo: Bürgerhaus Burghausen

Danach: Stammtisch im Mezzo‘s

27. März 2018

Frühjahrs Ausflug

Filed under: ~ — Silent Wings @ 21:03 pm

 

Kurzer Reise Rückblick
Am Donnerstag den 22.03  ging es los, einige Teilnehmer waren schon so heiß, dass ihnen die Abfahrtszeit um 6 Uhr zu spät vorkam. Eine  Gruppe war schon so aufgeregt, dass sie sich in Villach in die falsche Richtung geschlagen hat.
Angekommen am Lijak sah der Luftraum jedoch ziemlich leer aus 😦  Erst nach Inspektion der Verhältnisse am Startplatzes war allen klar , dass mit Nordwind nichts geht. Einige Teilnehmer nutzten jedoch den Tag um zu wandern, aber leider führte so mancher Weg nicht zum Ziel. 😉
Tag 2
Mit Rekordbeteiligung von 15 Fliegern ging es endlich in die Luft, und alle sind abends glücklich und etwas gebeutelt, aber sehr zufrieden eingelandet.
Das Abendessen in der Pizzeria Grado war dann der Krönende Abschluss dieses wunderbaren Flugtages.
Tag 3
wurde  trotz  pessimistischer Aussagen  wieder ein erfolgreicher Flug Tag, der in Höhen bis 2000 Meter die Finger erstarren lies. Den Turbulenzen zum Trotz haben fast alle Mitglieder versucht Strecke zu machen um eventuell auch noch den Frühlings Streckenmonster  Bewerb zu gewinnen.
Nach dem auch der letzte gelandet war gab es beim obligatorischen Lande Bier viel zu erzählen. Anschließend  ging es mit einem breiten Grinsen im Gesicht zum Abendessen bei der roten Barbara. Mit hervorragendem Abendessen und Flatrate Wein ging es für einzelne Mitglieder sogar bis in die Morgenstunden weiter.
Tag 4
Der frühe Vogel fängt den Wurm, war das Motto des Tages, denn ab Mittag sollte das Starten nicht mehr möglich sein.
Aber auch am letzten Tag unserer Reise, haben viele noch versucht auf Strecke zu gehen um das „Monster“ zu gewinnen . Die anspruchsvollen Bedingungen gegen Mittag, zwangen jedoch viele Piloten schon frühzeitig an den Landeplatz zurück und wenig später traten die meisten mit unseren Vereins eigenen Busfahrern die Heimreise an.

Max wurde beim Versuch an den Kobala zu fliegen nicht mit Glück überschüttet, und verweilte nach gezwunger Landung 4 Std. in Gorica .

seine Trauer um den Missglückten Versuch hat er jedoch mit reichlich Essen und Süßspeisen wieder ausgeglichen.

und nach dem Rudi um 15.30 Uhr gelandet war, konnte der Präsidento zu seinem letzen Flug dieser Reise noch einmal starten .

um 17Uhr war aber auch für mich Schluss .

Vielen Dank an alle Teilnehmer die sich als sehr pünktlich und absolut homogen erwiesen haben.
Auch ein Lob an unsere Neumitglieder, glaube die Integration hat super geklappt, und es hat euch gefallen.

Eure Reiseleitung bedankt sich bei allen Beteiligten.
Ein dreifaches Piep Piep Piep

10. März 2018

auf auf…zum Frühjahrs Ausflug

Filed under: ~ — Silent Wings @ 14:28 pm

….OmG…..

am 22. März

geht es schon wieder weiter.

 

nach Slowenien

an den Lijak

verbindliche Anmeldung im Forum (und oder) auf Whats App

grus emil

Nächste Seite »

Bloggen auf WordPress.com.